Tanias Coaching hat mich sehr dabei unterstützt, herauszufinden, was ich eigentlich möchte und worauf es mir im Leben wirklich ankommt. Ich habe Methoden gelernt, mit meiner Unzufriedenheit, meiner inneren Zerrissenheit und meinen Entscheidungsschwierigkeiten besser umzugehen. Besonders wichtig war es für mich, zu lernen, dass viele meiner vermeintlichen Schwächen gar keine sind, sondern als Teil meiner Persönlichkeit zu mir gehören - und total okay sind. Tanias respektvolle, empathische, und einfühlsame Art war wirklich wundervoll! In für mich schwierigen Situationen rufe ich mir ihre Worte und ihre Tipps ins Gedächtnis - das hilft mir dann weiter. Ich würde das Coaching bei Tania auch meiner besten Freundin empfehlen.
— Irina (35) aus Stuttgart
 

 
Wieder Spaß an der eigenen Arbeit finden. Das Selbstbewusstsein entdecken, kennenlernen und stärken. Freischaffende Tätigkeit neben einer festen Anstellung jonglieren ohne irgendwas zu vernachlässigen. Alles Wünsche, an deren Erfüllung ich wenig glaubte. Bis ich von einer Freundin den Tipp bekam, mich an Tania von bauchladen0711.de zu wenden. Tanias unvergleichliche Art gemeinsam neue Denkanstöße für festgefahrene Situationen und Verhaltensweisen zu erarbeiten, ist die beste Hilfe, die ich in meiner Situation bekommen konnte. Den eigenen Horizont erweitern, ist bei ihr nicht nur ein Spruch, sondern gelebte Möglichkeit. Danke!
— Anja G., Waldenbuch —
 

 
Unzufrieden, antriebslos, orientierungslos und fantasielos kam ich zu Tania. Drei Einzelcoachings haben mir schließlich Kraft, Mut und Zuversicht zurückgegeben, mein Leben zu gestalten, Ideen und Wünsche zu formulieren und deren Umsetzung mit dem Bewusstsein meiner wieder entdeckten „Schätze“ anzugehen. Mit klaren Gedanken, einem offenen Herzen und ehrlichen Worten verfolgte ich meine Ziele und Wünsche, die ich dank des Coachings meinem Chef, Freunden, Familie und meinem Partner gegenüber formulieren konnte. Heute habe ich meinen One-Way-Flug gebucht. Im Juni beginnt meine Auszeit und ich freue mich auf einen Urlaub mit meiner Schwester, Müßiggang, eine Hochzeit einer lieben Freundin in Kanada, einen Yoga-Kurs und eine USA-Reise. Ohne Tania hätte ich nicht so zielorientiert und entschlossen gehandelt. Ich profitiere noch jetzt von unseren Gesprächen und möchte die Einzelcoachings bei Tania nicht missen. Fazit: Sehr empfehlenswert!
— Milena (26), Stuttgart —
 

 
Das Coaching hat mir dabei geholfen, mich auf das Wesentliche zu fokussieren und die selbstgeschaffenen Ausreden, eine wichtige Sache nicht zu entscheiden, beiseite zu schieben. Es hat mir aber auch Mut gemacht, die Entscheidung zu treffen und hinter dieser zu stehen. Und das ist auch heute noch ein sehr gutes Gefühl. Das Einzelcoaching hat mir zudem gezeigt, dass es nicht immer darum gehen muss DIE EINE LÖSUNG für ein Problem zu finden.
— Steffen Heil, Bruchsal —
 

 
Das schon länger in mir schlummernde Unbehagen gegenüber meinem Job brach sich in der Elternzeit, als ich mich auf einmal mit ganz neuen Themen auseinandersetzte, erst so richtig Bahn. Ich hatte immer mehr den Wunsch, noch einmal neu zu starten und DAS WAHRE für mich zu finden. Nach zwei Coaching-Sitzungen bei Tania bin ich nun zwar weder Landwirtin noch Café-Besitzerin, aber bin einer wesentlichen Ursache für meine Unzufriedenheit auf die Spur gekommen. Auch wenn diese Entwicklung des Coaching-Prozesses etwas unerwartet kam, bin ich sehr froh, dass mich Tania mit ihrer Fragetechnik dahin geführt hat. Auf sehr vertrauensvolle und zugleich beeindruckend präzise Art und Weise spiegelt sie das Gesagte, eröffnet Blickwinkel und zeigt andere Denkansätze auf, die einen oft verblüffen und dabei ganz konkret helfen, Stellung zu sich und seinen Motiven/ Wünschen zu beziehen. Ich fühlte mich jederzeit sehr gut aufgehoben, ernst genommen und in meinem Gedankenprozess im wahrsten Sinne des Wortes begleitet.
— Romy H. (33), Stuttgart —
 

 
Ich steckte in einem Tief und brauchte dringend Unterstützung, um wieder zu meinen Kraftreserven zu gelangen. In dieser Situation bin ich glücklicherweise auf Tanias Website gestoßen. Tania hat die Sensibilität, mit den richtigen Fragen Probleme oder Blockaden ans Licht zu holen. Mit liebevoller Zähigkeit geht sie Schwierigkeiten auf den Grund und bietet dann auch Lösungsansätze. Sie hat mir geholfen Klarheit in meine oft widerstreitende Gedankenflut zu bringen, sie gibt Raum für Inspiration, um neue Perspektiven zu durchdenken, sie hat mir neue Sichtweisen aufgezeigt und Techniken zur Entspannung an die Hand gegeben, die verblüffend einfach und effektiv funktionieren. Schön sind die Leichtigkeit und Offenheit, die eine intensive Persönlichkeitsarbeit in einer vertrauensvollen Atmosphäre ermöglichen
— B.A. —
 

 
Mir haben die zwei Coaching-Stunden bei Tania auf jeden Fall viel gebracht. Sie haben mich dazu angeregt über vieles nachzudenken, was ich sonst ignoriert oder verdrängt habe. Auch diese Dinge einfach mal laut auszusprechen, ohne Angst zu haben, dass man belächelt wird, tat wirklich gut
— Anne S. (26) —
 

 
Wie genau stellen Sie sich Ihren zukünftigen Job vor?“ – Diese Frage stellte mir ein potenzieller Arbeitgeber bei einem Telefoninterview. Auf diese doch so einfach klingende Frage wusste ich zu meiner eigenen Überraschung nicht wirklich zu antworten.Dies war der ausschlaggebende Punkt mich auf ein Coaching bei Tania van den Bergh einzulassen. Einige Monate später bekam ich ein tolles Jobangebot. Nicht nur meine fachlichen Kompetenzen haben beim Vorstellungsgespräch überzeugt, sondern die Tatsache, dass ich konkret formulieren konnte, was ich mir beruflich vorstelle – bestätigte mir später der Personaler. Ich zehre noch heute in alltäglichen Situationen von den Erkenntnissen, die das Coaching bei mir zum Vorschein gebracht hat. Durch tolle Übungen und gedankliche Experimente hat Tania van den Bergh mich dazu motiviert, über mich selbst nachzudenken und hat dabei genau die richtigen Fragen gestellt. Am Ende hatte ich eine auf mich maßgeschneiderte Liste, mit der ich berufliche Alternativen konkret abgleichen konnte. Ich kann ein solches Coaching wirklich jedem empfehlen. Zu wissen, was man will und was man nicht will – ob beruflich oder privat – und dies vor allem auch in Worte fassen zu können, ist ein tolles Gefühl und eine persönliche Bereicherung!
— Lea Fröhlich, Politikwissenschaftlerin —